21.10.2020
Kurzbericht aus dem Bauausschuss

· In der Sitzung des Bauausschusses am Montag, 19. Oktober 2020, nahmen Johannes Amann, Jürgen Bischof und Frank Ilg von der Fraktion der Weißenhorner Überparteilichen Wählerteil. Bernhard Jüstel war als Zuhörer anwesend.

· Zentrales Thema war das Vorhaben von IllerSenio, auf der östlichen Hälfte der verbliebenen Hasenwiese vier dreigeschossige Gebäude mit 47 Seniorenwohnungen, einer Tagespflegeeinrichtung und Büroräumen für die Sozialstation zu errichten.

· Alle Fraktionen begrüßten die Einrichtung einer Tagespflege sowie die Schaffung von Seniorenwohnungen. Stadtrat Jürgen Bischof und einige weitere Stadträte sahen allerdings die Zahl von 32 Stellplätzen für das große Projekt als nicht ausreichend an.

· Nach längerer Diskussion erteilte der Ausschuss mit 10 zu 5 Stimmen sein Einvernehmen mit dem vorgelegten Plan. Die Anzahl und Lage der Parkplätze soll allerdings nochmals geprüft werden.

· Zukünftig werden Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen dreimal statt wie bisher zweimal pro Jahr durch die Stadt gereinigt. Die WÜW-Fraktion hatte vorgeschlagen, die Reinigung nach Bedarf vorzunehmen.

 

Jürgen Bischof